Stahl - Kai


Messerserien Shun Nagare - Shun Pro Sho & Shun Tim Mälzer

Kai Shun Nagare -
Diese Messerserie ist ein wahres Meisterstück. 
Nagare heißt auf japanisch Fluss und steht hier optisch für die strahlenförmigen Fließbewegungen im Damast. Die Herstellung der Klinge basiert auf einer Innovation, die Verschmelzung zweier unterschiedlicher Stähle, dem flexiblen VG2 und dem besonders harten VG10. Das Ergebnis ist nicht nur eine außergewöhnlich schöne Klinge, sondern auch eine extreme Schärfe und Schnitthaltigkeit. 
Der geschmiedete Erl im Griff verleiht dem Messer sehr gute Stabilität. 
Das Nagare ist ein kleines Kunstwerk. Der Griff liegt warm und angenehm wie gegossen in der Hand, die Klinge strahlt vor Kraft und Wertigkeit.
Zusammen verbunden bildet sich aus beidem eine Einheit.

Kai Shun Pro Sho -
In der neuen Messerserie Shun Pro Sho präsentiert Kai wieder klassisches japanisches Design mit modernen Details. Diese Serie besticht durch ihre einzigartige Optik - sehen Sie selbst.

Kai Shun Tim Mälzer -
Diese Messerserie entstand aus der Zusammenarbeit von Kai und Tim Mälzer mit dem Ziel, Messer zu entwickeln, die speziell die Ansprüche von professionellen Köchen erfüllen. Diese Serie umfasst 12 Klingen. 
Der Kern der Klinge besteht aus dem sehr harten VG MAX Stahl, und wird ummantelt von 32 Lagen weichem Damaszenerstahl. Eine perfekte Verbindung von Härte und Flexibilität. Die Klingen sind beidseitig geschliffen und daher, wie auch der symmetrische Griff, sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet.
Das Besondere an diesen Messern ist die Klinge mit der auffälligen Hammerschlagoberfläche. Sie wird per Hand durchgeführt, jedes Messer ist ein Unikat. Das ist nicht nur optisch schön, es hilft auch, dass sich das Schneidgut besser von der Klinge löst.
Der Erl ist durchgehend und unterstützt so die Stabilität des Messers und die Balance beim Schneiden.
Der Griff ist aus Walnussholz und schließt mit einem Messingring ab, auf dem der Bullenkopf, das Markenzeichen von Tim Mälzer, zu sehen ist.